Main Page Sitemap

Kryptowährung für venezuela


kryptowährung für venezuela

Millionen digitalen Münzen startete. In den Zeiten von. Maduro sei zu diesen Maßnahmen gezwungen gewesen, weil der Regierung das Geld ausging, sagte Moises Naim, ehemaliger Minister Venezuelas der Nachrichtenagentur forex Wechselkurs nzd usd Bloomberg. Sie ist weder dezentralisiert, noch untersteht sie einer unabhängigen Institution.

Dies hat die Oberhoheit über alle wichtigen Wirtschaftsbetriebe und profitierte bisher von den vielfältigen Wechselkursen. Währungspolitisch wäre dies ein interessantes, bewährtes Konzept. Zumindest in der Theorie. August 2018 durch den Bolvar Soberano ersetzt: Dieser solle an den Petro gebunden sein. Dies könnte keine schlechte Idee sein. Der Wert des Bolivar errechnet sich dann aus den gewichteten Transaktionen alle offiziellen Umtauschstellen des Landes. Dies dürfte die größte Währungsabwertung der Geschichte sein ist aber vermutlich nur ein Akzeptieren der Realität der Schwarzmärkte, die abseits der offiziellen Wechselstellen längst zu einem Kurs in dieser Größenordnung gefunden haben. 9 Die USA haben vor dem Kauf gewarnt, weil es sich um einen Kredit für die venezolanische Regierung und somit um eine Verletzung der US-Sanktionen handele. Im Zuge dessen fielen die Währungsreserven und Verbündete wie China und Russland boten weniger Unterstützung.



kryptowährung für venezuela

Doch wie seriös ist der Petro.
Mit dem Petro hat die Regierung von Venezuela eine Kryptowährun g gestartet, die durch riesige Ölreserven gedeckt sein soll.
Der Petro ist laut Aussage des Chavistischen Regimes eine staatliche Kryptowährun g Venezuelas.
Es ist nicht klar, ob es sich um eine Kryptowährung handelt.
Der neue Bolivar soll künftig an die landeseigene Kryptowährun g, den Petro, gekoppelt sein.


Sitemap